Niedersachsen tanzt zum
Reformationsjubiläum 

Eine Initiative von Pastor Heino Masemann
mit Bettina Wulff (Schirmherrin) und Per Mertesacker (Schirmherr)

11. August 2017 
Expowal, Hannover

Willkommen: 20 Uhr     Beginn: 21 Uhr

Sommernachtsball im Expowal


Unter dem Motto „Niedersachsen tanzt zum Reformationsjubiläum 2017“ soll das historische Ereignis Reformation in besonderer Weise gefeiert werden. Es handelt sich um ein bundesweit einmaliges Veranstaltungsformat anlässlich des Reformationsjubiläums.
Am 11. August 2017 werden die Gäste tanzend des Reformationsjubiläums gedenken.
(Willkommen: 20 Uhr; Beginn: 21 Uhr)
Die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung haben Bettina Wulff, die auch Botschafterin für das Jubiläum ist, und Per Mertesacker übernommen. Musikalisch wird die Veranstaltung von der Tanzband Bossa-Novas aus Köln begleitet.

Weitere Highlights: 

Mitternachtsquadrille und Illuminationen auf dem angrenzenden See, sowie eine Tanzeinlage der regionalen Tanzschule Bothe begleiten zusätzlich durch den Abend.


Tanzen Sie mit uns!

Die Tanzband

Bossa Novas

Köln
Bossa Novas Band: Die vielseitige Cover- und Partyband steht für professionelles Musik-Entertainment mit Hits aus unterschiedlichen Stilrichtungen und vor allem Spaß an der Musik.

Datum

11 August 2017
@21.00 Uhr

Expowal

Chicago Lane 9
30539 Hannover

Eintritt

Für dieses einmalige Event im Expowal benötigen Sie eine gültige Eintrittskarte. Es wird keine Abendkasse geben. Eintrittskarten gibt es nur hier online. 
Der ermäßigte Preis gilt für Auszubildende und Studierende sowie Arbeitslose.
Bitte einen Nachweis bei der Eingangskontrolle unaufgefordert vorzeigen.

 

Wir danken unseren Unterstützern:

Expowal

  • Expowal
    Chicago Lane 9
    30539 Hannover
  • Email
    info@sommernachtsball-expowal.de

Route

Routenplaner

Geben Sie den Startpunkt ein und klicken auf Routenplaner, dann wird die Route berechnet.

Fragen?